• Buchung Anzeigen
  • Check-in
  • Mein Konto
  • Mein Konto 

    Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, wenn Sie sich mit uns über Facebook verbinden möchten.


    MIT FACEBOOK ANMELDEN

    oder

    Klicken Sie auf “Anmelden”, wenn Sie über ein Flypass- oder Website-Konto verfügen.

    ANMELDEN KONTO ANLEGEN

    close-login
    Benutzername 
    Kennwort

    Kennwort vergessen?
    close-fpass
    Ihre E-Mail / Ihr Benutzername

    Das Wetter auf Malta

    Das Wetter ist im Moment nicht verfügbar.

Spazieren & Wandern auf Comino

Ein Spaziergang auf Comino

Es ist unglaublich, wie eine Insel von gerade einmal 3,5 Quadratkilometern Größe so eine Fülle an fantastischen Gelegenheiten zum Spazierengehen und Wandern bieten kann. Comino war jahrelang bei Regisseuren, Poeten und Wanderern die erste Wahl.

Ihr Ausflug auf die Insel Comino wird stets auf einer Fähre seinen Anfang nehmen. Die Anlegestellen auf Malta und Gozo sind leicht zu finden, für die Fahrten gibt es zwei Hauptanbieter: United Comino Ferries und Ebsons.
Der angenehme Trip nach Comino dauert in der Regel 20 Minuten; der Zielpunkt ist oft die Blue Lagoon.

Hinter der Blue Lagoon liegt ein felsiger Pfad, der zu einem malerischen Aussichtspunkt führt, von dem aus Sie einen Ausblick über den Großteil Cominos genießen können. Hier gibt es auch viele kurvenreiche Passagen, die zurück zum Meer führen - Besucher, die allerdings weiter ins Inselinnere gehen, werden mit atemberaubenden Aussichten auf die zerklüfteten Kalksteinklippen belohnt. Dies sollte Ihr Startpunkt sein, von dem aus Sie die gesamte Insel Comino umrunden sollten.

Die Insel ist weitestgehend unbewohnt und daher von Autos und anderen umweltgefährdenden Einflüssen verschont geblieben. Genießen Sie diese Gelegenheit für einen gemütlichen Spaziergang, der um die vier Stunden dauert. Auf Ihrem Weg sollten Sie Ausschau halten nach:

  • Der Crystal Lagoon: Eine Wasserstelle, die weniger bekannt als die Blue Lagoon ist, und doch trotzdem mit wunderschönem smaragdgrünen Wasser aufwarten kann.
  • Dem Saint Mary’s Tower: Eine im 17. Jahrhundert von den Malteserrittern erbaute Befestigung zur Bewachung der Küstenlinie, die von fast allen Punkten der Insel aus zu sehen ist.
  • Kreuzkümmel: Ein Gewürz, das auf Comino in Hülle und Fülle wächst und der Namensgeber der Insel ist.
  • Der San Niklaw Bay: Dieser wunderschöne und grüne Knotenpunkt für Wassersportaktivitäten oder romantische Abende zu zweit befindet sich in direkter Nähe zum Comino Hotel, dem einzigen Hotel der Insel.
  • Tamarisken und Kiefern, die in dieser Umgebung prächtig wachsen und gedeihen - besonders im nordöstlichen Bereich der Insel.

Bei der Vorbereitung für einen Wanderausflug auf Comino sollten Sie robuste Wanderschuhe einpacken, da das Terrain wegen den fehlenden Straßen generell sehr uneben ist. Im Sommer sollten Sie genügend Sonnenschutzmittel auftragen und stets Trinkwasser dabeihaben. Vergessen Sie auch Ihre Kamera nicht, da Sie mit Sicherheit einige idyllische Momente werden festhalten wollen.

Wussten Sie schon?

  • Wussten Sie, dass jedes Jahr mehr als 31 Millionen Passagiere auf den maltesischen Inseln mit dem Bus fahren?
Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach
von
Jetzt Buchen
We have placed cookies on your device to ensure you get the best experience on our website.
Got it!