• Buchung Anzeigen
  • Check-in
  • Mein Konto
  • Mein Konto 

    Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, wenn Sie sich mit uns über Facebook verbinden möchten.


    MIT FACEBOOK ANMELDEN

    oder

    Klicken Sie auf “Anmelden”, wenn Sie über ein Flypass- oder Website-Konto verfügen.

    ANMELDEN KONTO ANLEGEN

    close-login
    Benutzername 
    Kennwort

    Kennwort vergessen?
    close-fpass
    Ihre E-Mail / Ihr Benutzername

    Das Wetter auf Malta

    Das Wetter ist im Moment nicht verfügbar.

Das perfekte Wetter für einen...

Das perfekte Wetter für einen Spaziergang

Wie alle anderen Outdoor-Sportaktivitäten auch ist das Wandern oder Spazierengehen vom Wetter abhängig. Die maltesischen Inseln sind mit moderatem Klima gesegnet, das warme Sommer und milde Winter verspricht.

Spaziergänge auf Malta und das angenehme Klima

Das Wetter auf Malta ist üblicherweise beständig mit kühlen Winden, wie zum Beispiel dem Nordwestwind bekannt unter dem Namen ‘majjistral’.

Im Frühling und Herbst bedarf es für Wanderaktivitäten nichts weiter als eines T-Shirts oder Unter- und zusätzlicher Oberbekleidung bei nächtlichen Ausflügen. In den warmen Sommermonaten ist ein abendlicher Spaziergang am Meer der reinste Genuss, nachmittags sollten Sie Sonnenschutzmittel auftragen. Wir empfehlen Ihnen, vor, während und nach Ihrem Spaziergang genügend Wasser zu trinken, um Austrocknen vorzubeugen. Viele Spaziergänger drosseln ihr Tempo im August aufgrund der hohen Temperaturen.

Im Winter ist das Spazierengehen einfach und genussreich. Die Temperatur fällt selten unter neun Grad Celsius, sodass wenige Lagen Kleidung vollkommen ausreichend sind. Trotzdem sollten Sie robuste Überbekleidung wie eine wasserabweisende Windjacke in Erwägung ziehen.

Wandern auf Malta: ein Genuss das ganze Jahr über

Von März bis Dezember herrschen auf Malta überwiegend warme Tage vor. Abgesehen von den heißesten Sommermonaten (Juli und August) bedeutet das: warmes (aber nicht ZU warmes) Wetter mit heiterem Himmel. In diesem Zeitraum weht auch eine beständige leichte Brise, die für etwas Abkühlung sorgt, jedoch nicht beim Aufbau eines Zeltes oder beim Tragen von schweren Rucksäcken behindert.

Die Monate im Hochsommer sind meist wärmer (durchschnittlich 30 Grad Celsius) und sonniger. Es ist also ratsam, in kühleren Gebieten zu Wandern und großzügig Sonnenschutzmittel aufzutragen. Die Wanderbekleidung sollte atmungsaktiv sein; auch sollten Sie stets genügend Trinkwasser mit sich führen. Die meisten Wanderer entscheiden sich im Juli und August für gemütliche Wanderorte in Meeresnähe. Sie können Ihren Wanderausflug auch mit beliebten Wassersportaktivitäten kombinieren.

Obwohl die Monate Januar und Februar meist kühler sind (die Mindesttemperaturen liegen bei 9 Grad Celsius, die Höchsttemperaturen bei um die 15 Grad) und zu Regenfällen tendieren, sollte dies bei ausreichender Vorbereitung und Regenbekleidung kein Hindernis beim Wandern darstellen. Während dieser Monate ist es oft ratsam, sich im Voraus für eine Wanderroute zu entscheiden; so können Sie Unterstände zum Schutz vor dem Regen einplanen und anständige Regenbekleidung einpacken.

Erfahren Sie hier mehr über Maltas Klima.

Wussten Sie schon?

  • Wussten Sie, dass der maltesische Archipel insgesamt gerade einmal 300 Quadratkilometer groß ist?

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach
von
Jetzt Buchen
We have placed cookies on your device to ensure you get the best experience on our website.
Got it!