• Buchung Anzeigen
  • Check-in
  • Mein Konto
  • Mein Konto 

    Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, wenn Sie sich mit uns über Facebook verbinden möchten.


    MIT FACEBOOK ANMELDEN

    oder

    Klicken Sie auf “Anmelden”, wenn Sie über ein Flypass- oder Website-Konto verfügen.

    ANMELDEN KONTO ANLEGEN

    close-login
    Benutzername 
    Kennwort

    Kennwort vergessen?
    close-fpass
    Ihre E-Mail / Ihr Benutzername

    Das Wetter auf Malta

    Das Wetter ist im Moment nicht verfügbar.

Gnejna Bay

Gnejna Bay MaltaGnejna Bay

​Die Gnejna Bay, ein bei Touristen sehr populärer Strand, ist ungefähr einen Kilometer von dem idyllischen Dorf Mgarr an der Westküste Maltas entfernt.

Diese überwiegend sandige Bucht kann von einem steilen Kliff aus erreicht werden. Deutlich erkennbar dank seiner charakteristischen Tonböschung und Kalksteinkliffe gehört das Gebiet zu den wenigen beständigen Süßwasserquellen, die durch Wied il-Gnejna verlaufen und die auf Malta verblieben sind.

Die Bucht wird durch eine Felsnase dominiert, die unter dem Namen Lippia Towers bekannt ist. Die Konstruktion wurde 1637 von Vincenzo Maculani im Auftrag des Großmeisters Giovanni Paolo Lascaris erbaut. Der Lippia Tower war Teil des Küstenabwehrnetzes der Ritter des Malteserordens. Die Wächter des Lippia Towers und des in der Nähe befindlichen Wachturms bei Ghajn Tuffieha kommunizierten anhand von Flaggen und Signalfeuern mit dem Bingemma Tower, der wiederum für den Alarm in Mdina verantwortlich war.

Besucher, die entlang der Hütten spazieren, können über die Felsen ein Solarobservatorium besichtigen und die dortigen Kalksteinformationen sowie eine Vielfalt an maltesischen Wildblumen bestaunen.

Sie können auch die Gelegenheit nutzen, das nur einen Kilometer entfernte Mgarr zu besuchen. Das Dorf ist für seine Frischwaren wie Erdbeeren und Wassermelonen, für seine vielen Restaurants, die das traditionelle Gericht Fenkati (Kaninchen) anbieten, und mehrere Festivals, die das ganze Jahr hindurch abgehalten werden, berühmt.

Schauen Sie zu, wie AirMalta die Gnejna Bay mit Kerzen hell erleuchtet...


Wussten Sie schon?

  • Wussten Sie, dass der maltesische Archipel insgesamt gerade einmal 300 Quadratkilometer groß ist?

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach
von
Jetzt Buchen
We have placed cookies on your device to ensure you get the best experience on our website.
Got it!