Air Malta und FTI schließen sich zusammen und bieten diesen Winter Linienverkehr nach Hamburg und Leipzig an

Datum:  Sonntag, 3. Juni 2018

Ref:        047-2018 EN

 

Air Malta und FTI schließen sich zusammen und bieten diesen Winter Linienverkehr nach Hamburg und Leipzig an

Ab dem 31. Oktober 2018 bieten Air Malta und der neue Partner FTI wöchentlich jeden Mittwoch Linienflüge zu den Städten Hamburg und Leipzig an.

Paul Sies, der kaufmännische Leiter von Air Malta, erklärte: „Der deutsche Markt ist einer der wichtigsten und wir wollen den Tourismuszuwachs aus Deutschland strategisch ankurbeln. Diese zwei neuen Routen sind diesen Winter eine großartige Erweiterung unseres Tourismus-Netzwerks und erhöhen gleichzeitig die Verbindung zwischen Malta und Deutschland. Mit der Unterstützung von FTI, einem der führenden Unternehmen unter den Reiseveranstaltern in Europa, war es möglich, Hamburg und Leipzig gleichermaßen als Linienverkehr einzuführen. Über die Jahre hinweg haben wir bereits eine Reihe von Charter-Flügen zu beiden Städten betrieben und wir sind davon überzeugt, dass wir durch die Unterstützung von FTI in Form von zusätzlichen Sitzplätzen diese Routen zu einem alljährlichen Angebot machen können, das im Laufe der Zeit zusätzliche Frequenzen erhalten wird. Solche Zusammenarbeit ermöglicht es Air Malta positiv auf Marktchancen zu reagieren“.

Beppe Bugeja von FTI erklärte: „Die bereits für 35 Jahre bestehende Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen hat schon immer ein deutliches Wachstum vom deutschsprachigen Markt zu den maltesischen Inseln begünstigt. Nun die Routen zu und von Hamburg und Leipzig zurückzubringen, ist das Ergebnis einer starken Partnerschaft.“

Air Maltas Vorsitzender Dr. Charles Mangion fügte hinzu: „Hamburg und Leipzig schließen sich der wachsenden Zahl von neuen Reisezielen an, die Air Malta in den letzten Monaten eingeführt hat. Ich freue mich festzustellen, dass formelle Gespräche über die Einführung dieser Routen im November letzten Jahres auf dem World Travel Market in London begonnen haben und wir nun in einer Position sind, diese Routen ab Winter dieses Jahres in Betrieb zu nehmen. Diese erfreulichen Nachrichten zeigen, dass wir uns als Airline einfach an sich ändernde Marktbedingungen anpassen und Partnerschaften mit führenden Unternehmen der Branche eingehen können, um unserem Netzwerk neue Routen hinzuzufügen.  Diese neue Fluglinie gibt uns die Chance, neue Märkte zu erschließen und den Verkehr zwischen Malta und Deutschland zu erhöhen. Nach Frankfurt, das wir letztes Jahr wieder zu unserem Linienverkehr hinzugefügt haben, werden wir nun zu insgesamt sechs Flughäfen in Deutschland Flüge betreiben.“

Der Minister für Fremdenverkehr, Dr. Konrad Mizzi, fügte hinzu: „Die Einführung dieser beiden neuen Routen verdeutlicht das starke Engagement von Air Malta, die lokale Tourismusindustrie weiterhin zu unterstützen und die von der Airline betriebenen Märkte auszuweiten. In weniger als einem Jahr hat die Airline 17 neue Direktdienste eingeführt und drei innereuropäische Flüge in Betrieb genommen, die nicht mit Malta verbunden sind. Diese Dienste werden neue Möglichkeiten eröffnen, Freizeit- sowie Geschäftsreisen vereinfachen und weiterhin das Wachstum der Verbindung zu den maltesischen Inseln fördern.

Der Flugplan zum Flughafen Hamburg lautet wie folgt:

Mittwoch

KM368

ab

Malta

07:00

an

Hamburg

10:05

KM369

ab

Hamburg

10:55

an

Malta

13:55

Der Flugplan zum Flughafen Leipzig lautet wie folgt:

Mittwoch

KM310

ab

Malta

17:55

an

Leipzig

20:45

KM311

ab

Leipzig

21:25

an

Malta

00:55*

Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Stadt und ein führendes maritimes Zentrum, während Leipzig eine großartige Stadt voller Sehenswürdigkeiten, historischer Gebäude und beeindruckender Szenerie ist. 

Kunden können Flüge buchen über www.airmalta.com, indem sie Maltas Call Center anrufen unter +356 21662211, über eines von Air Maltas Verkaufsbüros am Malta International Airport oder über Reisebüros in Malta und Deutschland und selbstverständlich auch über FTI als Urlaubspaket.

Bild 1: Hamburg.

Bild 2: Leipzig.

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach
von
Jetzt Buchen
We have placed cookies on your device to ensure you get the best experience on our website.
Got it!