The airline of the Maltese Islands
Ereignisse auf Malta Indirekte Flüge anzeigen. Abflughafen muss ausgewählt werden  Abflughafen, Stadt oder Land Zielflughafen, Stadt oder Land
Alle anzeigen Nach Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Bitte wählen Sie einen Abflughafen Bitte wählen Sie einen Zielflughafen Bitte wählen Sie Ihr Abflugdatum Bitte wählen Sie Ihr Rückflugdatum Air Malta Direktflug  Geben Sie Gutschein-Code 

Bitte warten...

Hinflug
Rückflug
Erwachsene
Kinder
(2-11 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)
Flüge suchen!
Heiter H:23°C L:17°C
Um Ihre Buchungen anzuzeigen, müssen Sie zuerst in Ihrem Konto anmelden.
ANMELDEN

Englisch-Note auf Malta verbessern

20 Dezember 2013

Der motivierendste und effektivste Weg, in den Ferien etwas für die Verbesserung der Englisch-Note zu tun, ist eine qualitativ hochwertige Schülersprachreise. Unter den Reisezielen, an denen die Weltsprache Nummer eins zu Hause ist, erfreut sich die Mittelmeerinsel Malta besonderer Beliebtheit. Junge und jugendliche Sprachschüler schätzen an ihr
  • das angenehme Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr
  • die zahlreichen Strände und Buchten
  • die vielfältigen Wassersport-Angebote
  • die malerischen Städte und Dörfer

Kein Wunder also, dass sich auf Malta zahlreiche Schülersprachschulen niedergelassen haben – unter ihnen die Richtige auszusuchen, entscheidet über den Erfolg des gesamten Englischkurses. Reisespezialisten wie

Sprachdirekt, eine erfahrene Agentur für Schülersprachreisen für den deutschsprachigen Raum, achten deshalb darauf, dass ihre maltesischen Partnerschulen über eine offizielle Anerkennung verfügen und von renommierten Bildungsverbänden empfohlen werden. 

Nachhaltiger Erfolg durch erlebnispädagogischen Englischunterricht „im richtigen Leben“

Über die Qualität von Schülersprachreisen für Kinder und Jugendliche auf Malta wachen Organisationen wie das EFL Monitoring Board, das BundesForum Kinder- und Jugendreisen, der Fachverband „Reisenetz“ sowie die World Youth Student & Educational Travel Confederation. Ist ein Vermittler für Schülersprachreisen Mitglied in diesen Institutionen, oder wird er von ihnen empfohlen, dann verfügen seine Partnerschulen über 
  • gut ausgebildete, muttersprachliche Sprachlehrer
  • moderne Lehr- und Lernmittel
  • eine freundliche, familiäre Atmosphäre
  • ein attraktives Freizeitprogramm

Beim erlebnispädagogischen „Active Language Learning“ für Sprachschüler zwischen 12 und 17 Jahren wird das neue Sprachwissen auch außerhalb der Sprachschule trainiert – z.B. bei Ausflügen zu den touristischen Attraktionen Maltas sowie beim Besuch spannender Kultur- und Sportevents. Die gemeinsamen Aktivitäten erzeugen eine motivierende Gruppendynamik. Und gleichzeitig spricht man natürlich Englisch miteinander! Da sich die neuen Vokabeln und Grammatikwendungen im Gedächtnis mit den schönen Urlaubserlebnissen verbinden, lassen sie sich zuhause leicht wieder abrufen. Auch für die komfortable Unterbringung ist bei den Schülersprachreisen gesorgt: Je nach Gusto wohnen die Sprachschüler in schuleigenen Residenzen bzw. Jugendherbergen oder bei ausgesuchten Gastfamilien.

.


Top Blog Posts

More posts by this author

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach