The airline of the Maltese Islands
Ereignisse auf Malta Indirekte Flüge anzeigen. Abflughafen muss ausgewählt werden  Abflughafen, Stadt oder Land Zielflughafen, Stadt oder Land
Alle anzeigen Nach Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Bitte wählen Sie einen Abflughafen Bitte wählen Sie einen Zielflughafen Bitte wählen Sie Ihr Abflugdatum Bitte wählen Sie Ihr Rückflugdatum Air Malta Direktflug  Geben Sie Gutschein-Code 

Bitte warten...

Hinflug
Rückflug
Erwachsene
Kinder
(2-11 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)
Flüge suchen!
Teils Wolkig H:17°C L:12°C
Um Ihre Buchungen anzuzeigen, müssen Sie zuerst in Ihrem Konto anmelden.
ANMELDEN

Gozo - die Schwesterinsel

Die Zitadelle von Gozo
Wenn Sie sich einmal einen ganz anderen Urlaub wünschen, dann finden Sie auf Gozo - der Schwesterinsel Maltas - einen sicheren Hafen, in dem der Alltagsrummel nicht zu spüren ist. Gozo ist von Malta aus in nur 20 Minuten mit der Fähre zu erreichen. Auf Kastilisch bedeutet der Name Gozo "Freude" und prädestiniert durch diese Namensgebung wird die Insel oft im Zusammenhang mit Glückseligkeit und Vergnügen genannt.

Gozo ist die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels. Hier gibt es wellenartige Vegetationsausläufer, die sich vom Südwesten bis in den Nordwesten erstrecken, während die Küste von Klippen umgeben ist. Die ländliche Stimmung und das gemütliche Tempo sorgen dafür, dass die Einheimischen ein einfaches Leben führen, dessen Wurzeln in der Kultur der Insel, der Fischerei und der Landwirtschaft liegen.

Gozos Hauptstadt Rabat beherbergt auf dem Gipfel der Anhöhe eine befestigte Zitadelle, die der alten Stadt in vergangenen Zeiten Schutz vor Angreifern bot. Die von beeindruckenden Bastionsmauern umgebene Zitadelle mit ihren alten Häusern und der kleinen Kathedrale liefert eine idyllische Kulisse.

Die Insel wird auch Insel der Kalypso genannt und die Überlieferung sagt, dass dieser Name aufgrund des Ortes Ogygia, der in Homers griechischem Epos Odyssee vorkommt, entstanden ist. Die Legende besagt, dass die Insel von der Nymphe Kalypso beherrscht wurde, die den Helden des Epos, Odysseus, geliebt und sieben Jahre lang als Gefangenen hielt. Gozo wird als modernes Äquivalent von Ogygia betrachtet.

Abgesehen von all den historischen Orten ist die Insel auch noch dadurch besonders interessant, dass die Ggantija-Tempel, genau wie auch die Megalithtempel auf Malta, die ältesten frei stehenden Bauten der Welt sind.

Gozo ist ruhiger und grüner als Malta. Auf der Insel finden Sie das Azure Window, bei dem es sich um einen natürlichen Felsbogen handelt, der vor vielen Millionen Jahren durch Einbruch einer Kalksteinhöhle entstand. Es gibt überall auf der Insel schöne, abgelegene Strände, wodurch Gozo zum beliebten Ziel für Taucher und für Schwimmer wird. Die bekanntesten Strände liegen in den Buchten von Marsalforn und Xlendi.














Wussten Sie schon?

  • Wussten Sie, dass der maltesische Archipel insgesamt gerade einmal 300 Quadratkilometer groß ist?

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach