Sofia




BOOK NOW

Um Ihre Buchungen anzuzeigen, müssen Sie zuerst in Ihrem Konto anmelden.
ANMELDEN

Sofia

Malta to SofiaSofia
Der gelungene Mix dieser Stadt in Bulgarien, in der Ost auf West und alt auf neu trifft, verbindet die romantischen Überreste des alten Kommunismus mit dem geschäftigen Treiben einer modernen Weltstadt. 

Aber es ist besonders die religiöse Ikonografie und Architektur in Sofia, die dem Besucher sofort ins Auge sticht. Als leuchtendes Beispiel für die neo-byzantinische Architektur gilt die Alexander-Nevski-Kirche, deren 45 Meter hoher, mit Gold verzierter Kirchturm schon aus weiter Entfernung erkennbar ist.

Der Innenraum ist prächtig mit italienischem Marmor, Alabaster und Gold ausgestattet. Die Kirche wurde zu Ehren der im Russisch-Türkischen Krieg gefallenen russischen Soldaten errichtet und sie hat ein Museum mit einer der größten Sammlungen religiöser Symbole aus dem ganzen Land.

Es gibt noch viele weitere Kirchen in Sofia, deren Besuch sich lohnt, wie zum Beispiel die Kirche von Bojana, einer mittelalterlichen bulgarisch-orthodoxen Kirche aus dem 13. Jahrhundert.

Wie es sich für eine europäische Stadt gehört, gibt es in Sofia unendlich viele Parks und Grünflächen, unter anderem den Borisova Gradina Park. In diesem Park gibt es zwei Stadien, Tennisplätze, Radwege und Erholungsflächen.

Zu den besonders interessanten Sehenswürdigkeiten gehört das riesige Mound of Brotherhood Monument im östlichen Teil des Parks. Wie dies auf viele andere sowjetische Monumente auch zutrifft, so wurde auch bei diesem nicht an Dramatik gespart. Das Monument besteht aus einem 42 Meter hohem Obelisken mit dramatisch angeordneten Statuen von Soldaten und Arbeitern, die pflichtbewusst nach vorne drängen.

Sofia ist ganz klar eine Fußballstadt mit mehreren aktiven Clubs wie dem CSKA und Levski und einer großen Fankultur. Wenn Sie in der Stadt sind, sollten Sie sich unbedingt ein Spiel ansehen – entweder live im Stadion oder in den gut besuchten Bars oder Cafés.

Auf jeden Fall sollten Sie diese Eigenart der Bulgaren beachten: Das Kopfschütteln von links nach rechts bedeutet „Ja“ und hoch und runter bedeutet „Nein“. Denken Sie daran, wenn Sie vielleicht nicht vorhaben, an einer hitzigen Diskussion über Fußball teilzunehmen!






Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach