Ereignisse auf Malta Indirekte Flüge anzeigen. Abflughafen muss ausgewählt werden  Abflughafen, Stadt oder Land Ankunftsflughafen, Stadt oder Land Alle anzeigen Nach Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Bitte wählen Sie einen Abflughafen Bitte wählen Sie einen Zielflughafen Bitte wählen Sie Ihr Abflugdatum Bitte wählen Sie Ihr Rückflugdatum Air Malta Direktflug  Geben Sie Gutschein-Code 

Bitte warten...

Hinflug
Rückflug
Erwachsene
Kinder
(2-11 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)
Flüge suchen!
Teils Wolkig H:26°C L:22°C
Um Ihre Buchungen anzuzeigen, müssen Sie zuerst in Ihrem Konto anmelden.
ANMELDEN

Der OH Leuven FC punktet mit Air Malta

Anschließend an den riesigen viralen Erfolg des bei YouTube eingestellten Air Malta Videos im Gangnam Style, veröffentlicht Air Malta nun den zweiten Videoclip, der mit einem Lächeln für Air Malta wirbt.

Das aktuelle Video zeigt Spieler der Mannschaft OH Leuven, die in der belgischen Spielklasse Jupiler League spielt und auch die ehemalige maltesische Fußballlegende Carmel „Bużu” Busuttil ist in dem Videoclip zu sehen.

Der Videoclip wurde während einer routinemäßigen Wartung eines Flugzeugs durch die Technikabteilung aufgenommen.

Die Handlung dreht sich um vier Fußballer - die wie Technikmitarbeiter von Air Malta angezogen sind - und ihre großartigen Fußballkünste sowie ihre Leidenschaft für das Spiel vorführen.

Als einer der Spieler einen kraftvollen Schuss in Richtung des Flugzeugs auf's Parkett legt, wird „Bużu” durch einen fliegenden Kopfball zum Helden des Tages, denn er befördert den Ball ins Aus und somit weg vom Flugzeug.

Das Video wurde gerade erst von Air Malta auf YouTube veröffentlicht und es wird erwartet, dass es in Malta und Belgien sowie darüber hinaus große Aufmerksamkeit erregen wird.

Die Stars des Videos sind vier junge, professionelle Spieler des OH Leuven FC, Alessandro Cerigioni, Dean Michiels, Joren Dehond und Thomas Azevedo, die das Video während des Trainingscamps, das im Winter auf Malta stattfand, drehten.

Carmel Busuttil ist sowohl auf Malta als auch in Belgien sehr bekannt, denn er hat in der belgischen Liga als Mannschaftskapitän für den KRC Genk gespielt und er hat in internationalen Spielen über 100 Pokale für sein Land geholt.

Die maltesischen Inseln werden als Ort für Trainingcamps für europäische Fußballvereine immer interessanter und bedeutender. Maltas Wetter war diesen Winter im Vergleich mit dem Wetter des europäischen Festlands extrem mild und somit herrschten ideale Bedingungen. Vereine, die in den letzten Jahren Maltas Sportanlagen genutzt und die guten klimatischen Bedingungen genossen haben, sind unter anderem der OH Leuven, Sheffield United, Manchester United, der AC Milan, Juventus und der Parma FC.

Der Kommentar Philip Saunders, des Verkaufsleiters von Air Malta, war: "Dieses Video dient dazu, die Bekanntheit von Air Malta auf eine unerwartete und angenehme Weise weiter zu erhöhen. Und es gibt auch eine wirkliche Botschaft: Malta eignet sich durch die ideale Lage hervorragend als Ort für das Wintertraining der europäischen Fußballprofivereine. Dieser Clip führt dazu, dass das Potenzial wahrgenommen wird, und wir freuen uns schon darauf, mit weiteren Vereinen zusammenzuarbeiten, sodass sie durch unsere Anlagen profitieren können. Wir hoffen, dass die Öffentlichkeit diesen Film lieben wird und ihn zu einem weiteren viralen Erfolg machen wird!"

Air Malta bedankt sich beim Management und bei den Spielern des OH Leuven FC sowie bei Carmel Busuttil für deren Professionalität und für die Kooperation.

Klicken Sie hier, um den Clip auf YouTube zu sehen:


Zum Download einer HD-Kopie klicken Sie bitte hier




 

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach