Ereignisse auf Malta Indirekte Flüge anzeigen. Abflughafen muss ausgewählt werden  Abflughafen, Stadt oder Land Zielflughafen, Stadt oder Land
Alle anzeigen Nach Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember Bitte wählen Sie einen Abflughafen Bitte wählen Sie einen Zielflughafen Bitte wählen Sie Ihr Abflugdatum Bitte wählen Sie Ihr Rückflugdatum Air Malta Direktflug  Geben Sie Gutschein-Code 

Bitte warten...

Hinflug
Rückflug
Erwachsene
Kinder
(2-11 Jahre)
Kleinkinder
(0-2 Jahre)
Flüge suchen!
Heiter H:25°C L:21°C
Um Ihre Buchungen anzuzeigen, müssen Sie zuerst in Ihrem Konto anmelden.
ANMELDEN

Air Malta feiert ihr 40. Jubiläum

Date: Friday, 28th March 2014
Ref: 010-2014


Air Malta dreht auf: Die Airline der maltesischen Inseln feiert ihren 40. Geburtstag! Der erste Flug Air Maltas mit der Flugnummer KM100 hob in Malta auf dem Weg nach London Heathrow am 1. April 1974 ab.

Dabei handelte es sich bei den Passagieren der Boeing 720 hauptsächlich um Journalisten und Reiseberater, die unterwegs zu einem sechsstündigen Empfang bei ihren britischen Kollegen waren.




Vize-Ministerpräsident Dr. A. Buttigieg heißt Gäste bei der Einweihungsfeier Air Maltas am 31. März 1974 willkommen. Von links nach rechts: Air Maltas Vorstandschef Albert Mizzi, Generalgouverneur Sir Anthony Mamo, Maltas Erzbischof Mgr. Gonzi und Vorstandsvorsitzender der Pakistan International Airlines (kurz PIA), Air Marshal Nur Khan.

Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens plant Air Malta eine Reihe von Aktivitäten, darunter auch eine Sonderausgabe ihres Bordmagazins „Il-Bizzilla“ im April.

Der designierte Vorstandsvorsitzende Louis Giordimaina betonte, dass das Jubiläum der Airline mit einem sehr wichtigen Jahr für Malta zusammenfällt, in dem entscheidende historische Meilensteine gefeiert werden. „Diese Meilensteine haben uns Malteser zu dem gemacht, was wir heute sind. Wir dürfen auch den Einfluss nicht vergessen, den Air Malta innerhalb der letzten vierzig Jahre auf unsere Nation hatte. Die Airline der maltesischen Inseln war unser Schlüssel zu der Erschließung neuer Tourismusbranchen und verband uns mehr denn je mit dem Rest der Welt“, so Giordimaina. 


Air Maltas Crew auf dem ersten Flug der Airline, von links nach rechts: PIA-Piloten Mario Genovese, Carmen Fenech Vander Weerden, RoseMarie Zammit, Dorothy Dalli Ulenhaut und Reggie DeBono und Norman Falzon.

Im ersten Geschäftsjahr beförderte Air Malta 53.459 Passagiere. Diese Zahl ist nun auf 1,7 Millionen pro Jahr gestiegen; innerhalb der letzten 40 Jahre beförderte die Airline fast 50 Millionen Fluggäste zu ihrem Reiseziel.

In diesem Jahr begehen Luftfahrtkreise auch das 100-jährige Jubiläum des Beginns der Verkehrsluftfahrt. Der erste planmäßige Linienflug hob am 1. Januar 1914 ab. Die Reise führte von St. Petersburg nach Tampa, Florida.   


 


Die Passagiere auf Air Maltas erstem Flug nach London Heathrow.

 

Benutzername ist erforderlich...
Kennwort ist erforderlich... 
Ungültige Anmeldeinformationen... 
Fehler bei der Anmeldung bei Facebook. Es ist kein Facebook-Konto mit dieser E-Mail-Adresse registriert. 
ANMELDEN
ABMELDEN
E-Mail ist erforderlich...
ABSENDEN
Anfrage zum Ändern des Kennworts. 
Ungültiges Konto... 
E-Mail wurde gesendet!
Eine E-Mail mit einer Anfrage zum Ändern des Kennworts wurde an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, um Ihr Kennwort zu ändern.
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter wirklich abbestellen?
Merhba
Schön, dass Sie uns wieder besuchen
nach